Smart-WIKI: Die Wissensdatenbank zu den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Smart-WIKI: Die Wissensdatenbank zu den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Der Bundesverband Smart City e.V. initiiert mit dem Smart-WIKI eine Wissensdatenbank zu den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Bei der Digitalisierung von Institutionen, Gemeinden, Städten und Regionen ergeben sich weltweit neuartige Aufgabenstellungen und Bedarfe in einem fortwährenden dynamischen Prozess. In unzähligen Projekten wird versucht, digitale Lösungen für die nachhaltige und lebenswerte Gestaltung unserer Lebenswelt zu entwickeln, ohne dass sich Entscheidungsträger und Berater einen vollständigen und aktuellen Überblick darüber verschaffen können, welche

Weiterlesen

Digitalisierung gemeinwohlorientierter Organisationen mittels Open-Source-Software

Digitalisierung gemeinwohlorientierter Organisationen mittels Open-Source-Software

Der Bundesverband Smart City e.V. hat das Projekt „Smart-Charities.net“ ins Leben gerufen und lädt andere gemeinwohlorientierte Organisationen dazu ein, gemeinsam ihre Bedarfe zu analysieren und die geeigneten Lösungen für die Digitalisierung zu evaluieren, Erfahrungen auszutauschen und Systeme gemeinsam aufzusetzen, zu betreiben und zu nutzen.   Digitalisierung bietet Organisationen die Möglichkeit, Verwaltungsaufgaben, Öffentlichkeitsarbeit und interne Kommunikation einfacher und effizienter zu gestalten. Somit kann die Digitalisierung gemeinwohlorientierte Organisationen u.a. in die Lage

Weiterlesen

Feinstaubalarm! Wie eine Smart City intelligent mit kritischer Schadstoffbelastung umgeht

Feinstaubalarm! Wie eine Smart City intelligent mit kritischer Schadstoffbelastung umgeht

  Auf der ersten Hypermotion vom 20. bis zum 22.11.2017 in Frankfurt am Main konnten Besucher auf dem Messestand des Bundesverband Smart City das (virtuelle) Szenario einer Belastungsüberschreitung der Luftverschmutzung von der Messung der Schadstoffbelastung bis zur Aufhebung eines zuvor verhängten Fahrverbots in einer Metropole durchleben. In diesem Szenario wurde die das Problem kritischer Luftverschmutzung durch ein interoperables IoT-Ökosystem erkannt, kommuniziert, analysiert und gelöst, indem der Bürgermeister einer Stadt in

Weiterlesen